StartseiteProjekt ILEIdentität, Heimat und Wir-GefühlInformation, Mitteilung und Internet
Information, Mitteilung und Internet (ILE)

1. Arbeitssitzung

1. Arbeitssitzung - 27.09.2011

  • Eine Neukonzeption des Mitteilungsblattes der VG Boos wird vorrangig bearbeitet
  • die Inhalte und die Finanzierung werden erörtert; bezahlte Werbeanzeigen von Firmen und private kostenlose Anzeigen sind vorgesehen
  • Gliederung noch nicht endgültig geklärt; das Mitteilungsblatt soll „gefaltet“ ausgeführt werden
  • Wichtige Informationen aus den Arbeitssitzungen der Projektgruppe werden auf der Homepage www.vgem-boos.de/ILE veröffentlicht.

2. Arbeitssitzung

2. Arbeitssitzung - 09.11.2011

  • Kommunale Mitteilungsblätter verschiedener Gemeinden werden analysiert
  • Vorstellungen für das Layout des Deckblattes und der Innenseiten werden entwickelt
  • Es wird festgelegt, ein Muster eines neuen Mitteilungsblattes in Zusammenarbeit mit der Redaktion Mitteilungsblatt der VG Boos zu entwickeln
  • Ebenfalls angedacht wurde ein Flyer, der die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Daten der VG Boos darstellt. Es ist speziell für Neubürger und Gäste der Region gedacht.

3. Arbeitssitzung

3. Arbeitssitzung - Ergebnis vom 07.12.2011

Neues Konzept für das Mitteilungsblatt VGem Boos

Allgemein Vorschläge Begründung
Erscheinungsweise wöchentlich
Gleicher Erscheinungstermin in allen Orten
Gleiche Abo-Kosten in allen Orten
Internetzugang zeitgleich und kostenpflichtig
Aktualität beibehalten
Keine Bevorzugungen bzw. Vorteile schaffen
dito
dito
Gliederung Vorschläge Begründung
VG Boos
2 Seiten
Wichtige Themen, Termine und Rufnummern Schnelle Übersicht über Themen, Termine und Rufnummern, die die gesamte VG betreffen
Redaktioneller Teil
1 Seite
Darstellung eines aktuellen oder speziellen Ereignisses (z. B. Wahlen, Vereine, Sehenswürdigkeiten) abwechselnd aus den 5 Orten oder ILE-Infos Stärkung des Gemeinschaftsgefühls
Informationen aus den 5 Orten
12 – 13 Seiten
Boos/Reichau, Fellheim, Heimertingen, Niederrieden, Pleß mit Ankündigungen/Einladungen der Gemeinden, Vereinsnachrichten, Sport Identität der Gemeinden erhalten und fördern
Der Sportteil soll nur die Basisinformationen enthalten, „Highlights“ sollen in einem Sportportal im Internet veröffentlicht werden.
Jugendliche in ihrem Selbstwertgefühl stärken.
Kirchen und Glaubensgemeinschaften
3 Seiten
Informationen und Anzeigen nach Orten gegliedert Bereits in Hinblick auf die neue Organisation der Pfarrgemeinden und wegen Vermeidung von Textwiederholungen zusammengefasst.
Auswärtige Veranstaltungen, Familiennachrichten, Anzeigen (private u. gewerbliche)
3 Seiten
Informationen und Anzeigen nach Orten gegliedert
Preis für gewerbliche Anzeigen anpassen
Erhöhte Attraktivität, Zugang zum gesamten Gebiet der VGem Boos.
Layout Vorschläge Begründung
Titelseite Kopf der Seite und Wappen farbig Textkörper Druck s/w Höhere Attraktivität
Informationen aus den 5 Orten Kopf farbig unterlegt mit Wappen farbig, immer oben beginnend; Leerstellen im Textkörper mit Wiederholungen von Vereins-nachrichten usw. füllen. Identität der Gemeinden hervorheben
Kirchen und Glaubensgemeinschaften Fließtext, jedoch geordnet nach Orten und jeweils in dieser Reihenfolge: Katholisch, Evangelisch, u. a.
Druck Vorschläge Begründung
Ausführung in DIN A3, beidseitig bedruckt, gefaltet Schrift und Schriftgröße: Arial, weitere Angaben durch Frau Rothdach
weitere Aspekte Vorschläge Begründung
Die finanziellen Aspekte sollten von der VGem Boos geklärt werden Präsentation in der nächsten VG-Sitzung mit den Bürgermeistern
Angebote einholen für die neue Ausgabe
Kosten für gewerbliche Anzeigen festsetzen
Abo-Preis klären
mit Herrn Hochsteiner:
- die Rechte bezüglich Kopfleiste klären
- Sportportal klären
Abstimmung mit den Berichterstattern der Sportvereine
"die Sache auf den Weg bringen"

Das neue Mitteilungsblatt sollte nach Zustimmung der VGem Boos und der Bürgermeister so schnell wie möglich erscheinen.
Termin der nächsten Sitzung: Februar 2012



Verwandte Themen

Suche

Zum Anfang